Öffentlichkeitsarbeit

Die Essener Gespräche zum Thema Staat und Kirche haben sich in Wissenschaftskreisen etabliert und finden somit auch immer wieder Erwähnung in diversen Medien.

"Essener Gespräche" beim 71. Deutschen Juristentag

Dr. Burkhard Kämper, Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, NRW-Justizminister Thomas Kutschaty und Prof. Dr. Paul Kirchhof bei einem Blick in die Schriftenreihe
Dr. Burkhard Kämper, Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, NRW-Justizminister Thomas Kutschaty und Prof. Dr. Paul Kirchhof bei einem Blick in die Schriftenreihe

Gemeinsam mit dem Aschendorff Verlag haben sich die "Essener Gespräche zum Thema Staat und Kirche" beim 71. Deutschen Juristentag in Essen präsentiert. Begrüßen konnten der verantwortliche Organisator, Dr. Burkhard Kämper sowie Dr. Dirk F. Paßmann und Silke Haunfelder vom Aschendorff Verlag am Stand der "Essener Gespräche" u. a. Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, den Justizminister von Nordrhein-Westfalen, Thomas Kutschaty, und den Tagungsleiter der "Essener Gespräche", Professor Dr. Paul Kirchhof.

Die "Essener Gespräche" bei Radio Vatikan

 

Pater Bernd Hagenkord, Leiter der deutschsprachigen Sektion von Radio Vatikan, war zu Besuch bei Rechtsanwalt Dr. Burkhard Kämper. Das Gespräch mit dem Verantwortlichen der Essener Gespräche zum Thema Staat und Kirche wurde als Radiobeitrag aufgezeichnet und kann hier abgerufen werden.