Tagungsstätte

Katholische Akademie "Die Wolfsburg"

© Die Wolfsburg
© Die Wolfsburg

Nach dem ersten Essener Gespräch im Jahr 1966 im damaligen Priesterseminar in Essen-Werden finden die Essener Gespräche seit 1967 in der Katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ in Mülheim an der Ruhr, dem Haus für Erwachsenenbildung und Soziale Bildung des Bistums Essen, statt. Infolge einer größeren Sanierung der Wolfsburg wichen die Essener Gespräche dann noch einmal für zwei Jahre (für das 26. und das 27. Gespräch in den Jahren 1991 und 1992) nach Essen-Werden aus.