Widmungen

Immer wieder in der Geschichte der Essener Gespräche sind einzelne Bände der Schriftenreihe Einzelpersönlichkeiten aus dem Zusammenhang zu den Essener Gesprächen zu besonderen Anlässen gewidmet worden. Hier die Übersicht:


Band 26:

Dem Andenken von

 

Franz Kardinal Hengsbach

Bischof von Essen von 1958 bis 1991

geb. am 10.9.1910 in Velmede, gest. am 24.6.1991 in Essen

 

Domkapitular Johannes Stüting

Generalvikar von 1981 bis 1991

geb. am 4.10.1927 in Letmathe

gest. am 19.11.1991 in Essen

Band 35:     

                  

Professor Dr. iur. Alexander Hollerbach

Tagungsleiter der Essener Gespräche von 1984 – 1998

zum 70. Geburtstag

in Dankbarkeit gewidmet

Band 36:                                     

  Bischof Dr. Hubert Luthe

in Dankbarkeit

zur Vollendung des 75. Lebensjahres

und zum Abschied als Bischof von Essen

 

Band 39:                              

Den ehemaligen Mitherausgebern

 

Prof. Dr. iur. Heiner Marré

zur Vollendung des 75. Lebensjahres

 

und

 

Domkapitular Prälat Dieter Schümmelfeder

zur Vollendung des 70. Lebensjahres

 

in Dankbarkeit gewidmet

Band 41:                              

Professor Dr. iur. Christian Starck

Tagungsleiter der Essener Gespräche

seit 1999

zum 70. Geburtstag

in Dankbarkeit gewidmet

Band 43:                                      

Bischof Dr. Felix Genn

in Dankbarkeit

zum Abschied als Bischof von Essen

Band 48:

Dem Gedenken von


Altbischof Dr. theol. Hubert Luthe

Bischof von Essen von 1992 bis 2002

geboren am 22. Mai 1927 in Lindlar

gestorben am 4. Februar 2014 in Essen


Professor Dr. iur. Heiner Marré

Begründer der Essener Gespräche

geboren. am 23 April 1929 in Gladbeck

gestorben am 8. September 2014 in Gladbeck