RA Dr. Burkhard Kämper

 

Geboren 1961 in Essen, verheiratet, zwei Kinder

 

1980                                      Abitur in Bochum

 


1980 - 1985                          Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum                                                                                                                      

 

1986                                      Erstes Juristisches Staatsexamen beim JPA Düsseldorf

 


1987 - 1990                          Referendariat beim Landgericht Essen

 


1990                                      Zweites Juristisches Staatsexamen beim LJPA NRW

 


1990                                      Promotion bei Prof. Dr. Peter J. Tettinger in Bochum mit einer Arbeit über

                                              verfassungs- und verwaltungsrechtliche Fragen kirchlicher Kindergärten

 


1990                                      Eintritt in den Dienst des Bistums Essen, dort u. a.:

 


1994 - 1999                          stellvertretender Justitiar

 


2000 - 2011                          Dezernent für das nichtpastorale Personal

 


seit 1994                              verantwortlich für die Essener Gespräche zum Thema
Staat und Kirche

 

 und verantortlicher Mitherausgeber der gleichnamigen Schriftenreihe


seit 1999                               Lehrbeauftragter für Staatskirchenrecht und seit 2006
zusätzlich für                                                  katholisches Kirchenrecht an der Juristischen Fakultät der Ruhr-    

 

                                               Universität Bochum

 


seit 2005                               nebenamtliches Mitglied des Justizprüfungsamtes am

 

                                               Oberlandesgericht Hamm

 

 

 

seit 2011                               Justitiar und stellvertretender Leiter des Katholischen Büros

 

                                              Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf

 

 

 

 

 

Mitbegründer und Mitherausgeber der Zeitschrift „Kirche und Recht“ , der Rechtsquellensammlung Staat und Kirche in Nordhein-Westfalen" sowie Autor und Mitherausgeber in der Schriftenreihe Staatskirchenrechtliche Abhandlungen" 

 

 

 

Veröffentlichungen